3 User online

Homepage der Gemeinde Pliening


Home > Einsätze 2010 > Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Einsätze

Bilder

Stabilisierung der Verletzten  Stabilisierung der Verletzten Abnehmen des Fahrzeugdachs

 Schutz vor dem Schneesturm



Bericht

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Datum:
30.01.2010
Uhrzeit:
15:55
Ort:
Pliening St. 2082
Typ:
THL
Einsatzleiter:
Kdt. Lang
Beteiligte Kräfte:
FFW Pliening
FFW Poing
FFW Finsing
KBM
Polizei
Notarzt
Rettungshubschrauber Christoph München

Bericht:
Auf eisglatter Strasse prallten zwei PKW gegeneinander. Zwei Personen wurden schwer eingeklemmt und mit hydraulischem Rettungsgerät der Feuerwehren Pliening und Poing befreit. Die Rettungsmassnahmen wurden durch einen Schneesturm erschwert. Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach München geflogen. 2 weitere Verletzte wurden mit dem Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.
Die Feuerwehr Finsing wurde zur Strassenabsperrung nachalarmiert.

Nachdem die Strasse durch den Räumdienst von Schnee und Eis befreit wurde, konnte diese wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Alarmstufe:
VU Person eingeklemmt

Einsatzdauer:
2,5 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge:
Löschgruppenfahrzeug LF16/12
Mehrzweckfahrzeug MZF





Copyright ©2002-2017 FFW Pliening
Impressum