2 User online

Homepage der Gemeinde Pliening


Home > Einsätze 2011 > Hochspannungsmast umgestürzt

Einsätze

Bilder



Bericht

Hochspannungsmast umgestürzt
Datum:
16.12.2011
Uhrzeit:
18:36
Ort:
Landsham, Erdingerstr.
Typ:
THL
Einsatzleiter:
FFW Landsham
Beteiligte Kräfte:
FFW Pliening
FFW Landsham
FFW Gelting
FFW Kirchheim
KBM Eisen
KBI Fürzmetz
Fachberater THW
Polizei
Rettungsdienst
Energieversorger

Bericht:
Die Feuerwehr Pliening wurde mit dem schweren hydraulischen Rettungssatz zusammen mit den oben aufgeführten Feuerwehren zu einem umgestürzten Hochspannungsmast alarmiert.
Vor Ort wurde ein abgebrochener Strommast (20kV) aus Holz vorgefunden. Der Mast hing in den Stromleitungen, diese waren jedoch noch intakt.

Die Einsatzstelle wurde weiträumig abgesperrt und ausgeleuchtet. Der Energieversorger stellte den Strom ab und erdete die Leitung. Anschließend wurden Warnbaken aufgestellt.

Einsatzschlagwort:
Hochspannungsmast umgestürzt (THL 2)

Einsatzdauer:
2,0 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge:
Löschgruppenfahrzeug LF16/12
Staffellöschfahrzeug StLF 10/6
Mehrzweckfahrzeug MZF




Copyright ©2002-2017 FFW Pliening
Impressum