4 User online

Homepage der Gemeinde Pliening


Home > Einsätze 2014 > Person erleidet Stromschlag (110kV)

Einsätze

Bilder



Bericht

Person erleidet Stromschlag (110kV)
Datum:
20.05.2014
Uhrzeit:
13:19
Ort:
Pliening, Weidachweg
Typ:
THL
Einsatzleiter:
Kdt. Erl
Beteiligte Kräfte:
FFW Pliening
FFW Poing
KBI
Rettungsdienst
Rettunshubschrauber / Notarzt
Polizei
Energieversorger

Bericht:
Die Freiwillige Feuerwehr Pliening wurde zusammen mit der FFW Poing zu einen schweren Stromunfall alarmiert. Ein Arbeiter der mit Malerarbeiten an einen Hochspannungsmasten beschäftigt war, hatte einen Stromschlag durch die 110kV (110000V) Leitung abgekommen. Der Arbeiter erlitt infolge dessen schwere Verbrennungen. Dieser konnte vor eintreffen der Rettungskräfte mit Hilfe seiner Kollegen zu Boden gebracht werden. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung des schwer Verletzten und betreuten seine Kollegen bis zum eintreffen des Kriseninterventionsteam (KIT). Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Einsatzschlagwort:
P Strom

Einsatzdauer:
1,5 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge:
Staffellöschfahrzeug StLF 10/6
Mehrzweckfahrzeug MZF

Weitere Informationen:
Bericht Merkur-Online




Copyright ©2002-2017 FFW Pliening
Impressum