4 User online

Homepage der Gemeinde Pliening


Home > Einsätze 2008 > Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

Einsätze

Bilder

Landung des Rettungshelikopters Der Unfallgegner Der Unfallgegner Abstützen des PKW's

Einer der verunfallten PKW's Vorbereiten eines Verletzten für den Transport mit dem Helikopter Blick auf die Unfallstelle aus dem LF16/12 Blick auf die Unfallstelle vom Dach des LF16/12

Der Unfallgegner Die Unfallstelle Der Unfallgegner Anflug des Rettungshelikopters

Ein Unfallbeteiligter

Bericht

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen
Datum:
01.08.2008
Uhrzeit:
12:24
Ort:
Pliening, ST2082
Typ:
THL
Einsatzleiter:
Kdt. Lang
Beteiligte Kräfte:
FFW Pliening
FFW Poing
FFW Finsing
KBM
Rettungdienst
Notarzt
Rettungshubschrauber
Polizei

Bericht:
Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem VW Golf und einem Ford Fiesta wurden beide Fahrer eingeklemmt und mussten mit hydraulischen Rettugsgerät aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Die schwer verletzte Fahrerin des Fords wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Feuerwehr Poing war zusätzlich zur Personenrettung anwesend. Die Feuerwehr Finsing wurde zur Verkehrsabsicherung alarmiert. Die Staatsstraße war für ca. 2 Stunden total gesperrt.

Alarmstufe:
Technische Hilfeleistung mittel (5)

Einsatzdauer:
2 Stunden

Eingesetzte Fahrzeuge:
Löschgruppenfahrzeug LF16/12
Löschgruppenfahrzeug LF8
Mehrzweckfahrzeug MZF




Copyright ©2002-2017 FFW Pliening
Impressum